Интернет-магазин My-shop.ru
Акции   
Персональный раздел v
   Доставка    Оплата    Скидки    Форум    Помощь
для Москвы  +7 (495) 638-53-38
бесплатно для РФ  +7 (800) 100-53-38
 
0
Die Marquise von O .../ Das Erdbeben in Chili

Die Marquise von O .../ Das Erdbeben in Chili

Автор/составитель: Kleist H.
Издательство: Anaconda

Beim Erscheinen im Jahr 1808 wurde Heinrich von Kleists "Die Marquise von O..." wegen der angedeuteten Vergewaltigung als Skandalgeschichte empfunden. Heute gilt die Erzählung als ein frühes Beispiel weiblicher Emanzipation. Am Schicksal der Marquise, die in einem existenziellen Konflikt zu sich selbst findet und Selbstständigkeit gewinnt, hinterfragt Kleist traditionelle Werte und die Konventionen familiären Lebens. In der "Marquise von O..." erzählt Kleist nicht linear, sondern - wie in einer Kriminalgeschichte - werden erst nach und nach die Zusammenhänge enthüllt und immer neue Spannungsbogen aufgebaut."Das Erdbeben in Chili", erschienen im Jahr 1807 unter dem Titel "Jeronimo und Josephe. Eine Scene aus dem Erdbeben zu Chili, vom Jahr 1647", ist die erste gedruckte Erzählung Heinrich von Kleists. Eine fürchterliche Naturkatastrophe, die mit dem Schicksal von Jeronimo Rugera und Donna Josephe verknüpft ist, führt zu einer Rettung der beiden aus dem Gefängnis; doch die Geschichte endet in einer schrecklichen menschlichen Katastrophe. Text aus Reclams Universal-Bibliothek mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe.

405 руб.
в наличии*
ориентировочная дата отгрузки: 29.06.2017 (Чт.)
шт.
отложить
дата выпуска13 декабря 2011 г. 
языкнемецкий
количество томов1
количество страниц94 стр.
переплеттвердый
формат60x90/32 (107x140 мм)
ISBN978-3-938484-50-0
возрастная категория18+ (нет данных)
код системы скидок25
код в My-shop.ru1386921
Бестселлеры раздела...