Интернет-магазин My-shop.ru
Акции   
Персональный раздел v
   Доставка    Оплата    Скидки    Форум    Помощь
для Москвы  +7 (495) 638-53-38
бесплатно для РФ  +7 (800) 100-53-38
 
0
Licht im Fenster

Licht im Fenster

Автор/составитель: Margret Fieseler
Издательство: DTV

1953 stirbt Stalin. Chruschtschow wird Erster Sekretär der KP. 1956 proklamiert er auf dem XX. Parteitag das Ende des Stalinismus. Tauwetter! Tauwetter? Ungarn-Aufstand, Berliner Mauer, Kuba-Krise. Immerhin erscheint 1962 Solschenizyns Erzählung "Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch". 1964 wird Chruschtschow gestürzt. 1966 setzt Breschnjew sich durch. Prager Frühling. Breschnjew-Doktrin. 1970 erscheint im Westen Solschenizyns "Archipel Gulag". 1974 wird der Autor ausgewiesen. Frostwetter. West-östliche Koexistenz, west-östliches Wettrüsten. 1982 stirbt Breschnjew. 1985 wird Gorbatschow Generalsekretär der KP. Tauwetter, Glasnost, Perestrojka.

Sieben Erzählungen aus der Zeit von Chruschtschow (ab 1956) über Breschnjew (1966-1982) bis Gorbatschow (1985-1990). Die Politik ist nicht immer ihr Hauptthema, aber ist immer zu spüren, ist "Geschichte zum Anfassen".

Inhalt:

- Jurij Nagibin "Licht im Fenster"
- Wassilij Aksjonow "Der Sieg"
- Jurij Trifonow "Das Ende der Tauben"
- Alexander Solschenizyn "Die rechte Hand"
- I. Grekowa "Rothschilds Geige"
- Walerij Popow "Träume auf der oberen Pritsche"
- Mark Charitonow "Die Schlange"

нет в наличии
сообщить о поступлении в продажу
дата выпуска2004 г. 
языкрусский, немецкий
количество томов1
количество страниц203 стр.
ISBN978-3-423-09441-2
возрастная категория18+ (нет данных)
код системы скидок25
код в My-shop.ru538003
Бестселлеры раздела...