Интернет-магазин My-shop.ru
Акции   
Персональный раздел v
   Доставка    Оплата    Скидки    Форум    Помощь
для Москвы  +7 (495) 638-53-38
бесплатно для РФ  +7 (800) 100-53-38
 
0
• 
Книги (690923)
• 
Художественная литература (63847)
• 
Проза. Поэзия. Драматургия (21519)
• 
Зарубежная литература (проза, сборники разных жанров) (8746)
• 
Зарубежная литература первой половины 20 века (1733)

• 
Книги (690923)
• 
Иностранная литература (65574)
• 
Издательства на 'F' (637)
• 
Fischer (83)



Der Erwahlte

Der ErwahlteDie Legende vom Papst Gregorius ist Thomas Mann früher, als er selbst erinnerte, bekannt geworden: Im Wintersemester 1894/1895 als Hospitant in den Vorlesungen des Münchner Germanisten Wilhelm Hertz über Hartmann von Aue. Auf diesen im Inzest gezeugten "christlichen Ödipus" mit der "Kraft der Reue zur Vergebung jeglicher Sünde" stieß er dann wieder, auf der Suche nach einem Stoff "zur Verarbeitung als groteske Puppenspiele" für seinen Helden Adrian Leverkühn, "in dem alten Buch "Gesta Romanorum""; erst da, im Oktober 1945, wurde er sich, den Legendenstoff im entstehenden Doktor Faustus zusammenfassend, des Reizes der Eigengestaltung bewußt; der Faust-Tragödie sollte nach antikem Beispiel das Satyrspiel - "dieses in Gott vergnügte Büchlein" - folgen.
Unter Nutzung aller Mittel, "die der Psychologie und Erzählkunst in sieben Jahrhunderten zugewachsen sind", formte, ja stilisierte er "ein zeitlich ziemlich unbestimmtes übernatio-nalabendländisches Mittelalter mit einem Sprachraum, wo das Archaische und das Moderne, Altdeutsche, Altfranzösische, gelegentlich englische Elemente sich humoristisch mischen".

Издательство: Fischer

Рейтинг: - (голосов: 0)
Ваша оценка: 1 2 3 4 5  

дата выпуска: 11 апреля 2005 г. 
язык: немецкий
количество томов: 1
количество страниц: 256 стр.
возрастная категория: 18+ (нет данных)
код системы скидок: 25
код в My-shop.ru: 543268

ISBN: 9783596294268, 978-3-596-29426-8


Thomas Mannавтор/составительThomas Mann, найти все товары

1 010 руб.
в наличии*
ориентировочная дата отгрузки: 07.12.2016 (Ср.)
шт.
отложить

|